Notfall

Unsere Notfallstation ist für Sie bei akuten gesundheitlichen Problemen 7/24 erreichbar. Ein interdisziplinäres Team bestehend aus Pflege sowie Ärztinnen und Ärzten verschiedener Fachdisziplinen arbeitet eng zusammen für eine rasche und qualitativ hochstehende Versorgung. Die Priorität der Behandlung erfolgt immer nach medizinischer Dringlichkeit. Nach entsprechenden Abklärungen wird festgelegt, ob die weitere Behandlung ambulant oder stationär im Spital erfolgen soll. 

Wichtige Dokumente zum Mitbringen

  • Versicherungskarte der Krankenkasse und/oder Unfallversicherungsausweis (vom Arbeitgeber)
  • Impfausweis
  • Allergieausweis
  • Blutverdünnungsausweis
  • aktuelle Medikamente (Originalpackung)
  • Blutzuckerkontrollheft
  • Blutgruppenausweis

Wichtige Telefonnummern

  • Notfälle 144
  • Rega 1414
  • Polizei 117
  • Feuerwehr 118
  • Vergiftungsnotfälle (Toxikologisches Zentrum) 044 251 51 51

Übersicht Spital Linth

Anfahrtsplan

A - Empfang/Information, Restaurant, Notfall
B - Tagesklinik, IMC, Bettenstation, Onkologie, Dialyse, Wundambulatorium, Labor, Ambulatorien, Geburtshilfe + Wöchnerinnen
C - Verwaltung
D - Frauenklinik, Endoskopie/Urologie, Operationssäle, Radiologie, Arztbüros, Anlieferung + Lager, Therapien, Tiefgarage
E - Personalhaus
F - Personalhaus
G - Ernährungsberatung
H - Rettungsgarage mit Werkstätten

Radiobeiträge

Schockraum
Triage auf dem Notfall
Notfallstation
Pflege auf dem Notfall
Operationen auf dem Notfall

Kontakt

E-Mail

Unsere Fachpersonen

Dr. med. Nils Ruckstuhl

Dr. med. Nils Ruckstuhl

Chefarzt Klinik für Innere Medizin
CV

Dr. med. Tobias Gehrig

Dr. med. Tobias Gehrig

Departementsleiter Chirurgie und Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie
CV

Alexa Tryzna

Alexa Tryzna

Oberärztin Notfall

Alexandra Zahner

Alexandra Zahner

Bereichsleiterin Notfall / IMC