Sachbearbeiter/-in Ein- und Austrittsmanagement

Pflege | 60%

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Organisation und Koordination der gesamten Bettenbelegung
  • Beratende Funktion in der Austrittsplanung der Patientinnen und Patienten
  • Erfassung der sozialen Gesamtsituation von Patientinnen/Patienten und deren Angehörigen sowie die Veranlassung von geeigneten Strategien 
  • Organisation und Koordination des gesamten Austrittsprozederes gemeinsam mit dem interdisziplinären Team und in Absprache mit Patientinnen/Patienten sowie deren Angehörigen
  • Erledigen von administrativen Tätigkeiten

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF oder Sozialpädagogin / Sozialpädagoge sowie mehrjährige Erfahrung im pflegerischen Bereich
  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierte EDV-Kenntnisse

Unser Angebot an Sie

  • Sicheres Arbeitsverhältnis mit geregelten Arbeitszeiten und vorausschauender Planung
  • Moderne und gut ausgebaute Arbeitsplatzinfrastruktur
  • Zusammenarbeit in einem motivierten und kollegialen Team
  • Abwechslungsreiche Herausforderungen in einem dynamischen Arbeitsumfeld

Ihre Bewerbung

  • Eintritt nach Vereinbarung
  • Auskunft: Natascha Lucca, Assistentin Pflegedienstleitung, Telefon 055 285 52 05
  • Bewerbung an: , Betreff "Sachbearbeiter/-in EAM"

Über uns

Das Spital Linth ist ein mittelgrosses Regionalspital im landschaftlich reizvollen Linthgebiet am oberen Zürichsee. Von Rapperswil-Jona bis zum Walensee bieten wir für mehr als 65'000 Einwohnerinnen und Einwohner die erweiterte Grundversorgung an. Weitere Informationen und Vorteile, die Sie bei uns geniessen: Arbeiten am Spital Linth.

Sarah Lucca

Sarah Lucca

Standortverantwortliche HR