Pädiater/-in

Angliederung: Praxis Dr. Duttweiler / Spital Linth Frauenklinik | 40% - 100%

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Durchführung einer allgemeinpädiatrischen Sprechstunde entweder im Angestelltenverhältnis oder auf selbstständiger Basis (Infrastrukturnutzung)
  • Teilnahme am neonatologischen medizinischen (Kinder-) Dienst des nahegelegenen Spitals mit drei anderen Kolleginnen und Kollegen tagsüber (Notfalldienst für Kinder)
  • Übernahme der Untersuchungen im Wochenbett drei Tage in der Woche

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Facharzttitel in Kinder- und Jugendmedizin oder äquivalenter Abschluss sowie fundierte Fachkenntnisse
  • Erfahrung in Praxispädiatrie / Entwicklungspädiatrie und/oder Oberarzttätigkeit von Vorteil, Kenntnisse in Neonatologie / Intensivmedizin sind auch von Vorteil aber keine Bedingung
  • Kenntnisse des schweizerischen Gesundheitssystems, insbesondere der Praxispädiatrie

Unser Angebot an Sie

  • Praxistätigkeit in einer modernen allgemeinpädiatrischen Praxis in einem attraktiven, ländlichen Umfeld mit zwei erfahrenen Kollegen 10 min vom Spital entfernt. Gut erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Die Praxis bietet ein vielfältiges Spektrum von Dienstleistungen (siehe unter www.kapab.ch) sowie eine kardiologische Sprechstunde die sich im Aufbau befindet (in Zusammenarbeit mit dem Ostschweizer Kinderspital). Physiotherapie und Ergotherapie innerhalb der Praxisräumlichkeiten- 
  • Ein motiviertes und unterstützendes Team innerhalb der Frauenklinik am Spital Linth
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

  • Eintritt nach Vereinbarung
  • Auskunft: Kinderarztpraxis am Bahnhof, Dr. med. Laurent Duttweiler, FMH Kinder und Jugendmedizin, Escherstrasse 1 in 8730 Uznach,,  Telefon 079 846 38 25
  • Bewerbung an: , Betreff "Pädiater/-in"

Über uns

In der Frauenklinik werden gesamt 7'000 Patientinnen pro Jahr betreut. Davon entfallen etwa 1'100 auf den stationären Bereich in Gynäkologie und Geburtshilfe. Die Geburtshilfe ist mit ca. 400 Geburten pro Jahr individualisiert und familienorientiert ausgerichtet. Praenataldiagnostik mit 3D-Ultraschall, ein urodynamischer Messplatz und eine senologische Spezialsprechstunde sind fester Bestandteil unseres medizinischen Angebotes. Das operative Spektrum umfasst alle üblichen vaginalen, abdominalen und laparoskopischen Operationsverfahren. Einen Schwerpunkt bildet die Mammachirurgie bei gutartigen und bösartigen Brusterkrankungen.

Das Spital Linth ist ein mittelgrosses Regionalspital im landschaftlich reizvollen Linthgebiet am oberen Zürichsee. Von Rapperswil-Jona bis zum Walensee bieten wir für mehr als 65'000 Einwohnerinnen und Einwohner die erweiterte Grundversorgung an. Weitere Informationen und Vorteile, die Sie bei uns geniessen: Arbeiten am Spital Linth.