Ultraschall

In zahlreichen Bereichen der Medizin werden zu diagnostischen Zwecken Ultraschalluntersuchungen (Sonographie) eingesetzt. Auf diese Weise können zum Beispiel die inneren Organe beurteilt, Venen nach Thrombosen abgesucht, Schilddrüsenknoten abgeklärt oder Gelenke für eine Punktion sichtbar gemacht werden. Eine Sonographie hat den Vorteil, dass sie rasch und ohne besondere Vorbereitung durchführbar ist. Die Untersuchung ist zudem schmerzlos und unschädlich, da das Körperinnere mittels Ultraschallwellen statt Röntgenstrahlen dargestellt wird. Im Spital Linth werden ambulante Ultraschalluntersuchungen je nach Fragestellung der behandelnden Hausärzte von verschiedenen Fachspezialistinnen durchgeführt.

Kontakt

E-Mail