Suche

Kardiologie

Herzinfarkte lassen sich vermeiden, wenn eine Herzerkrankung früh erkannt und behandelt wird. Entsprechend hoch in unserer Kardiologie ist in unserer Kardiologie der Stellenwert von Prävention und Diagnose.

Symptome wie Brust- und Herzschmerzen, Atemnot, Schwäche, Schwindel und Bewusstlosigkeit können Sie am Spital Linth abklären lassen. Die bereits umfassende Diagnoseinfrastruktur mit Herzbelastungstest, Herzultraschall und Schrittmacherimplantationen wird mit Abklärungen der Herzdurchblutung mittels Koronarangiographie in der Kardiologie im Kantonspital St. Gallen (KSSG) erweitert. So sind wir in der Lage, sämtliche Erkrankungen des Herzens schnell zu erkennen resp. abzuklären und auf den Bettenstationen oder ambulant zu behandeln.

In unserer kardiologischen Sprechstunde können Sie Ihre Situation ausführlich besprechen und Fragen stellen. Ihr Facharzt erklärt Ihnen auch, wie Sie mit einer herzfreundlichen Lebensweise den Genesungsprozess beschleunigen und schwere Folgen Ihrer Erkrankung vermeiden können.

Dr. med. Lukas Furrer, Leitender Arzt
Emine Rojin Peken, Oberärztin mbF
055 285 40 62

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanzen und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80

Kommunikation und Marketing
055 285 54 15

Sekretariat Frauenklinik
055 285 41 42

Sekretariat Dermatologie
055 285 53 66

Sekretariat Chirurgie
055 285 53 79

Sekretariat Klinik für Innere Medizin
055 285 40 62