Suche

Akutgeriatrie

Die Altersmedizin (Akutgeriatrie) befasst sich mit betagten, gebrechlichen PatientInnen, welche wegen eines akuten Krankheitsfalles oder Sturzes spitalbedürftig sind. Durch das Zusammentreffen von mehreren Krankheiten bei gleichzeitig vorliegenden altersbedingt verminderten Leistungsreserven auf körperlicher, psychischer und sozialer Ebene droht häufig der akute Verlust der Selbstständigkeit und der Autonomie. Hier setzt die Akutgeriatrie an. Sie stellt die Kombination von Akutmedizin und Frührehabilitation im Akutspital dar.

Unsere Geriatrie zeichnet sich durch ein umfassendes Konzept der modernen interdisziplinären Altersmedizin aus. Basierend auf einer interprofessionellen Beurteilung der individuellen Fähigkeiten und Einschränkungen durch ein multiprofessionelles Team (ÄrztInnen, Pflegefachpersonen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, ErnährungsberaterInnen, SozialarbeiterInnen, Neuropsychologinnen) erfolgt ein individueller Behandlungsplan. Bei Bedarf werden zusätzliche spitalinterne SpezialistInnen aus den verschiedensten Bereichen zugezogen (ganzes Spektrum der Inneren Medizin, Neurologie, Psychiatrie, Orthopädie, Chirurgie).
Ziel ist es, die bestmögliche Wiedereingliederung in den Alltag zu erlangen.

Leiter: Dr. med. Dimitrios Iliakis, Leitender Arzt
Med. prakt. Bettina von Rickenbach, Oberärztin
Dr. med. Nicola Schatt, Oberarzt
055 285 40 62

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Faxnummer
055 285 40 40

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanzen und Controlling
055 285 52 20

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80

Sekretariat Frauenklinik
055 285 41 42

Sekretariat Dermatologie
055 285 53 66

Sekretatiat Chirurgie
055 285 53 79

Sekretatiat Klinik für Innere Medizin
055 285 40 62