Suche

Frauenkliniklogos siwf zertifiziert weiterbildungsstaette d 2020 rgb

 

Gynäkologie

Ambulatorium

  • In unserem Ambulatorium im 2. Stock des Neubaus bieten wir das gesamte Spektrum einer frauenärztlichen Sprechstunde an. Das beinhaltet z.B. die Durchführung von Jahreskontrollen inklusive Ultraschall, Beratung bezüglich Verhütung, Kinderwunsch und Wechseljahrbeschwerden. Kleinere Eingriffe wie Gewebeprobeentnahmen am Gebärmutterhals, Spiraleinlagen oder die Einlage von Verhütungsstäbchen führen wir sicher und schmerzarm unter örtlicher Betäubung durch.
  • Selbstverständlich freuen wir uns auch, Sie während Ihrer Schwangerschaft begleiten zu dürfen. Wichtig sind hierbei neben der ausführlichen Beratung die gezielten Ultraschalluntersuchungen Ihres Kindes. Wir betreuen Zwillingsschwangerschaften und Risikoschwangerschaften. Bei medizinischen Problemen arbeiten wir eng mit Fachabteilungen im Haus zusammen, so z.B. mit unseren Diabetesberaterinnen im Falle einer Zuckererkrankung während der Schwangerschaft.

Brustsprechstunde

  • Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. Jede 10. Frau erkrankt im Verlauf ihres Lebens an Brustkrebs. Die Abklärung und Behandlung von Brustbefunden ist uns ein besonderes Anliegen. In der Brustsprechstunde unter Leitung unserer Chefärztin, Frau Dr. Huggle, wird die Brust gezielt mit Ultraschall untersucht. Zur weiteren Diagnostik stehen in unserer Radiologie ein hochmodernes Röntgengerät mit Schichtaufnahmetechnik (Tomosynthese) und ein MRI zur Verfügung. Wir untersuchen auffällige Befunde durch eine Gewebeprobe, die wir ambulant unter örtlicher Betäubung entnehmen.

Genetische Beratungen

  • Ca. 5-10 Prozent aller Brust- und Eierstockkrebserkrankungen sind erblich. In unserer genetischen Sprechstunde führen wir bei Verdacht auf ein vorliegendes erbliches Krebssyndrom in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der medizinischen Genetik Beratungen und Abklärungen durch.

Osteoporose

  • Auch die Knochengesundheit gehört zur Frauenheilkunde! Nach den Wechseljahren leiden gerade Frauen häufig unter einer starken Abnahme der Knochendichte, was zu vermehrten Knochenbrüchen führen kann. Regelmässig bieten wir eine ambulante Messung der Knochendichte mit anschliessender Beratung und Therapieplanung an.

Urodynamischer Messplatz

  • Unsere Frauenklinik unterhält zusammen mit unseren Kollegen der Urologie einen urmodynamischen Messplatz zur Abklärung von Harninkontinenz und Beckenbodenbeschwerden. Die Untersuchung führen wir ambulant durch. Sie dauert ca. 2 Stunden. Durch diese Untersuchen können wir die verschiedenen Ursachen eines Urinverlusts differenzieren und die optimale Behandlung für jede Patientin individuell festlegen. Eine Operation kann oft durch gezielte Physiotherapie vermieden werden. Hierfür arbeiten wir eng mit unseren Physiotherapeutinnen und -therapeuten zusammen (Beckenbodentraining).

Operative Gynäkologie

  • Ein Schwerpunkt unserer gynäkologischen Abteilung ist die Behandlung von Brustkrebs. Wir bieten das gesamte operative Spektrum der Brustkrebsbehandlung an, wobei wann immer möglich brusterhaltende Operationsverfahren zum Einsatz kommen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die minimal invasiven Operationsverfahren des Unterleibes. Durch die Laparoskopie («Schlüssellochtechnik») können wir nicht nur z.B. Eierstockzysten und Myome (gutartige Knoten an der Gebärmutter) entfernen, sondern auch - falls nötig – die ganze Gebärmutter. Mit dieser Technik lassen sich auch Senkungen des Beckenbodens teilweise beheben. Von der Scheide her führen wir kleine Eingriffe am Gebärmutterhals durch, können durch schonende Einlage von stützenden Bändern Urinverlust lindern und bei Bedarf auch die Gebärmutter über die Scheide entfernen.

Geburtshilfe

  • Wir bieten eine familienorientierte und sanfte Geburtshilfe an. Im Zentrum stehen Sie, Ihre Familie und Ihr Baby. Vorbereitend und auf die Geburt einstimmend führen wir Infoabende und Geburtsvorbereitungskurse durch. Für die Zeit danach haben wir Rückbildungs- und Babymassagekurse im Angebot.
    Im Spital Linth gebären Frauen in Sicherheit und Geborgenheit. Wir bestärken sie in ihrem Wunsch nach einer natürlichen Geburt. Mit einer warmen Atmosphäre und unterstützenden Begleitung sorgen wir für Voraussetzungen, die eine unkomplizierte Geburt begünstigen. Gleichzeitig sind wir in der Lage, auch das Sicherheitsbedürfnis werdender Mütter zu stillen. Eine moderne Infrastruktur und erfahrene Ärzte garantieren in kritischen Situationen die sofortige und bestmögliche Versorgung.
    Auch im Wochenbett engagiert sich ein eingespieltes Team aus Hebammen, Pflegefachpersonen und Ärzten dafür, dass Sie sich voll und ganz auf das Kennenlernen Ihres neugeborenen Kindes konzentrieren können. Während dieser Zeit erklären und zeigen wir Ihnen alles rund um die Babypflege, damit Sie der ersten Zeit zu Hause gelassen entgegenblicken können.

 

Ärztliche Leitung: Dr. med. Stefanie Huggle, Chefärztin
Bereichsleiterin Geburtshilfe: Susanne Forster
Sekretariat:

055 285 41 42

Spital Linth
Gasterstrasse 25
CH-8730 Uznach

Hauptnummer/
Empfang

055 285 41 11

Spitaldirektor
055 285 49 42

Leiter Finanzen,
Betrieb & Organisation 

055 285 40 01

Finanzen und Controlling
055 285 52 20

Hausärztliche Praxisdienstleistung
055 285 53 43

Patienten­administration/
Fakturierung Patientenrechnungen

055 285 40 08

Personaldienst
055 285 41 80

Kommunikation und Marketing
055 285 54 15

Sekretariat Frauenklinik
055 285 41 42

Sekretariat Dermatologie
055 285 53 66

Sekretariat Chirurgie
055 285 53 79

Sekretariat Klinik für Innere Medizin
055 285 40 62